Makrofotografie
Foto Tipps und Tricks und alles über Makrofotografie und das nötige Equipment

Filter für die Makrofotografie

Der Einsatz von Filtern in der Makrofotografie ist - wie auch in der herkömmlichen Fotografie - immer dann notwendig, wenn unerwünschte Lichteinwirkungen beziehungsweise Lichtreflexe vermieden werden sollen. Grundsätzlich unterscheiden sich also die Filter, welche im Bereich der Makrofotografie verwendet werden, nicht von denen zum Einsatz in der konventionellen Fotografie.

Damit Sie einen ersten Überblick über die verschiedenen, im Handel erhältlichen Filtermodelle erhalten, haben wir diese nachfolgend kurz für Sie zusammengefasst.

Graufilter

Ein Graufilter kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Kamera mit Blitz in einem hellen Sonnenlicht zum Einsatz kommen soll. Hierbei sorgt der Filter für die notwendige Lichtreduktion. Außerdem trägt der Filter dazu bei, Objekte vom jeweiligen Hintergrund freizustellen. Filter sind im Handel in allen gängigen Größen erhältlich. Die Filterwerte ergänzen sich, so lassen sich beispielsweise ein 4-fach und ei 16-fach Filter kombinieren, woraus sich der Filterfaktor 64 ergibt.

Verlaufsfilter

Ein Verlaufsfilter wird bei Aufnahmen verwendet, auf denen Objekte enthalten sind, bei denen sich verschiedene Farbzonen harmonisch miteinander verbinden sollen. Grundsätzlich gibt es den Verlaufsfilter im Handel in verschiedenen Farben. Ist keine Farbeintensivierung gefragt, sollte ein grauer Verlaufsfilter verwendet werden. Zusätzlich gibt es für die Verwendung in freier Natur auch Verlaufsfilter in der Farbe Blau, die beispielsweise für eine deutliche Intensivierung des Himmels sorgen. Auch weitere Farben, zum Beispiel Orange, sind erhältlich. Ein Verlaufsfilter sollte also immer seinem speziellen Einsatzzweck optimal angepasst werden.

Polfilter

Der so genannte Polfilter ist eines der am häufigsten verwendeten Filtermodelle in der Makrofotografie. Er kommt immer dann zum Einsatz, wenn Oberflächenreflektionen vermieden werden sollen. Diese können sich beispielsweise beim Fotografieren von Glas, Metall oder auch Wasser ergeben. Außerdem dient der Polfilter dazu, die Farbkontraste zu intensivieren.

[ © Das Copyright liegt bei www.makrofotografie-equipment.de | Makrofotografie Equipment - Foto Tipps und Tricks und alles über Makrofotografie und das nötige Equipment für gute Fotos]