Makrofotografie
Foto Tipps und Tricks und alles über Makrofotografie und das nötige Equipment

Einstellschlitten

Für Aufnahmen in der Makrofotografie, bei denen eine besondere Präzision gefordert ist, empfiehlt sich der Einsatz eines Einstellschlittens. Dabei handelt es sich um ein Spezialgerät, mit dem die Kamera für statische Aufnahmen entweder entlang ihrer optischen Achse oder auch auf horizontaler Ebene verschoben werden kann. Der Einstellschlitten ist für diese Aufgabe mit einer besonders präzisen Spindel ausgestattet, die es ermöglicht, die Kamera im Zehntel-Millimeter-Bereich zu verschieben.

Ein solcher Einstellschlitten wird zwischen Stativ und Kamera montiert. Er ist insbesondere deshalb notwendig, da die Schärfentiefe im Nahbereich oftmals nur einige Millimeter beträgt. Dadurch ist eine präzise Positionierung der Kamera für perfekte Makroaufnahmen unerlässlich. Erst durch den Einsatz eines Einstellschlittens wird dies in vielen Fällen problemlos möglich.

Vor dem Kauf eines solchen Einstellschlittens stellt sich zunächst die Frage nach dem notwendigen Verstellbereich. Hierbei sind verschiedene Modellvarianten im Handel erhältlich, einige davon sind in ihrem Verstellbereich sehr eingeschränkt, während andere einen Verstellweg von 100 mm oder sogar mehr bieten. Wer einen Schlitten mit großem Verstellbereich benötigt, sollte jedoch darauf achten, dass dieser mit einer Mechanik versehen ist, die größere Entfernungen beim Verstellen einfacher handhaben lässt. Ansonsten ist sehr viel Feinarbeit notwendig, um den Schlitten über eine größere Distanz zu verstellen, was wiederum einiges an Zeit kostet.

Außerdem sollte man darauf achten, dass der Stativkopf für die Aufnahme des Einstellschlittens ausreichend dimensioniert ist. Schließlich ergibt sich durch das Gewicht der Kamera selbst in Verbindung mit dem Einstellschlitten oftmals ein recht hoher Wert, den der Stativkopf anschließend zu tragen hat. Ist dieser nicht ausreichen dimensioniert, könnte es Probleme durch Vibrationen geben, beziehungsweise der Stativkopf nutzt sich schnell ab und muss daher frühzeitig ersetzt werden.

[ © Das Copyright liegt bei www.makrofotografie-equipment.de | Makrofotografie Equipment - Foto Tipps und Tricks und alles über Makrofotografie und das nötige Equipment für gute Fotos]